News

Das Tschuggen Grand Hotel ist «das spektakulärste Spa der Alpen»

Das Tschuggen Grand Hotel ist grosser Aufsteiger des Jahres im diesjährigen Ranking der "75 besten Winterhotels der Schweiz" der Sonntagszeitung. Damit klettert das Haus vom achten Platz im letzten Ranking auf den dritten Platz.

TGH 2019 Tschuggen Express 6

Begründet wird der grosse Sprung von Karl Wild wie folgt: «Die luxuriöse eigene Bergbahn vor dem Hotel, die direkt ins Skigebiet führt, ist zum absoluten Renner geworden.» Die in diesem Winter neu eröffneten Mountain Lofts sowie «vier Restaurants – das La Brezza mit zwei Michelin-Sternen – das famose eigene Bergrestaurant Alpenblick, das spektakulärste Spa der Alpen und ein souveränes Management mit einem tollen Team runden das eindrückliche Bild ab.» – so die weitere Begründung.

«Wir freuen uns ausserordentlich über den grossen Sprung und danken Karl Wild für das grossartige Ranking und auch das Vertrauen an uns alle, dies zu halten und weiter auszubauen», so Silvana und Ingo Schlösser, Hoteldirektion im Tschuggen Grand Hotel zur Auszeichnung mit Platz 3.

LaBrezza-1
Room812-4
7P5A9843
Tschuggen Mountain Loft with exclusive slope access (1)
11 UHTS3869-2
Go back

Folgen Sie uns auf Instagram