Marco Campanella und sein Restaurant La Brezza auf Erfolgskurs

Marco Campanella als "Aufsteiger des Jahres" im Tessin und das Restaurant La Brezza im Hotel Eden Roc mit 18 GaultMillau Punkten gek├╝rt

Marco Campanella als "Aufsteiger des Jahres" im Tessin und das Restaurant La Brezza im Hotel Eden Roc mit 18 GaultMillau Punkten gekürt

Der junge Küchenchef des La Brezza im Hotel Eden Roc schwimmt auf der Erfolgswelle. Nachdem er erst kürzlich für seine beiden La Brezza Restaurants mit zwei Michelin Sternen prämiert wurde, hat nun auch der GaultMillau seinem Können wiederholt zugstimmt. Marco Campanella ist der "Aufsteiger des Jahres" im Tessin und das La Brezza im Hotel Eden Roc erhält seinen 18. GaultMillau Punkt.

Seit Sommer 2018 serviert das La Brezza die Kreationen von Marco Campanella. Besonders mit regionalen, saisonalen und pflanzenbasierten Zutaten überrascht er die Gäste immer wieder aufs Neue. Entsprechend der Moving Mountains Philosophie, die seit 2020 in allen Häusern der Tschuggen Collection gilt.

Erstmals 2019 kürte der Gastroführer GaultMillau das Nachwuchstalent zur "Entdeckung des Jahres im Tessin". Kurz darauf folgten weitere Auszeichnungen, wie der erste Michelin-Stern, die Ernennung zum Hotelkoch des Jahres 2020 durch das Bilanz Hotelranking sowie im März 2021 der Erhalt von 17 GaultMillau Punkten im La Brezza im Hotel Eden Roc und im Oktober 2022 der zweite Michelin Stern. Nun wird das Erfolgskonzept des Deutsch-Italieners mit insgesamt 18 GaultMillau Punkten auf das nächste Niveau gehoben.

Den Sommer am Lago Maggiore hat das La Brezza Team mehr als erfolgreich beendet. Nun ist das Team um Marco Campanella auf dem Weg in die Bündner Berge, um dort ab dem 09. Dezember 2022 die Gäste im La Brezza Restaurant (2 Michelin Sterne und 17 GaultMillau Punkte) des Tschuggen Grand Hotels bezaubern zu dürfen.

Passendes Bildmaterial haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Bitte beachten Sie die jeweiligen Fotocredits in der Bildbezeichnung. 

TC Logo RGB Black

Pressekontakt The Tschuggen Collection
Constanze Grossmann, Director of PR
Zeltweg 7, 8032 Zürich, Schweiz [email protected]